„Ich bin da.für„ – das Motto der Pfarrgemeinderatswahlen 2017 sagt viel über die Arbeit auch in unserem Pfarrverband Wildschönau. Die Frauen und Männer unserer Pfarrgemeinderäte haben gemeinsam mit vielen anderen Freiwilligen ihre Talente, Fähigkeiten und Engagement für ein lebenswertes Miteinander in unseren Pfarren eingesetzt. Sie haben Großes für die Entwicklung in unseren Pfarren geleistet. Was bedeutet das Motto „Ich bin da.für„?
Es sind nur „dreieinhalb„ Worte, aus denen sich das Motto „Ich bin da.für„ zusammensetzt. Dessen vielfältige Bedeutung spiegelt die unterschiedlichen Herausforderungen in unserer Pfarre wider.
Mit „Ich bin da„ geht das Motto vom Gottesnamen aus: Ich bin der „Ich-bin-da„ (Die Bibel, Buch Exodus 3,14). – Gott ist jemand, der auf die Menschen zugeht und seine heilvolle Präsenz verspricht. Eine Aufgabe, die auch wir in unseren Pfarren gemeinsam mit Pfarrer Paul Rauchenschwandtner, den Diakonen Peter und Klaus und den vielen Freiwilligen wahrnehmen.
Wir sind auch „da für„ alle Menschen unserer Pfarren. Da für die vielen, die Rat, Hilfe, Schutz oder einfach nur ein Gespräch suchen.
Damit die Pfarrgemeinderäte mitverantworten können, braucht es die unterschiedlichsten Meinungen von Frauen und Männern – jüngeren und älteren Menschen – aus verschiedenen Berufsgruppen – aus den verschiedenen Ortsteilen und Weilern unseres Pfarrverbandes. Wir danken recht herzlich für die Beteiligung an der Pfarrgemeinderatswahl 2017 und danken aber auch den neuen Pfarrgemeinderäten für ihre Bereitschaft zur Mitarbeit und den Mut Verantwortung in der jeweiligen Pfarre zu übernehmen! Die neuen Pfarrgemeinderäte werden nach der konstitierenden Sitzung hier vorgestellt.

Rückblick auf die Pfarrgemeinderatswahl 2017:

Am 18. und 19. März 2017 wurden in allen Pfarren des Pfarrverbandes die Pfarrgemeinderäte neu gewählt. Es ist sehr erfreulich, dass sich wieder ehrenamtliche Mitarbeiter gefunden haben, die für die nächsten 5 Jahre dieses Amt übernehmen wollen. Gerade in der heutigen Zeit ist es eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe sich als Pfarrgemeinderat zur Verfügung zu stellen. Es besteht dabei die Möglichkeit, das Leben in der eigenen Pfarre mitgestalten zu können und ein konkretes Aufgabengebiet zu übernehmen.

Möge der Geist Gottes denen beistehen, die sich wieder dieser Herausforderung in den Pfarren des Pfarrverbandes Wildschönau stellen!

Pfarrgemeinderäte in der Pfarre Auffach
Pfarrgemeinderäte in der Pfarre Niederau
Pfarrgemeinderäte in der Pfarre Oberau
Pfarrgemeinderäte in der Pfarre Thierbach