Dank an Margarethe Moser

Die langjährige Mesnerin Margarethe Moser ist am 10. April 2010 nach längerer schwerer Krankheit im 86. Lebensjahr verstorben. Neben dem Pfarrhaushalt hat sie diesen wichtigen Dienst äußerst gewissenhaft und vorbildlich viele Jahre mit großem Einsatz und viel Liebe durchgeführt. Ihr gebührt ein ganz besonderer Dank! Wir freuen uns, dass Konrad Klingler (PGR-Obmann) diesen Dienst übernommen hat und durch ihn in Zukunft auch in guten Händen ist.

Mesner Konrad mit Kirchenpflegerin Moidl

Unser Mesner Konrad Klingler ist sehr um sein neues Mesneramt bemüht. Die Pfarre ist stolz darauf, dass es Menschen gibt, die ihre Zeit zum Wohle der Pfarrkirche einsetzen. Ihnen gebührt Dank und Unterstützung! Moidl Schoner ist die gute Seele der Kirche und ist durch ihre gewissenhafte Arbeit besonders wertvoll für unsere Pfarre.

Die Firmlinge 2009

Auch im Jahr 2009 besuchten die Firmlinge ihren Firmspender, um als Vorbereitung auf die Firmung einen persönlichen Kontakt zu erfahren. Abt Anselm Zeller freute sich über diesen Besuch im Stift Ficht und hinterläßt bei den jungen Christen durch seine fröhliche und aufgeschlossene Art einen sehr positiven Eindruck.

Die Bundesmusikkapelle Oberau

Die Bundesmusikkapelle Oberau umrahmt zu vielen kirchlichen Anlässen die Feierlichkeiten und gibt so jedem Fest einen ganz besonderen Rahmen. Den vielen Musikantinnen und Musikanten sei auch auf diesem Wege im Namen der Pfarre recht herzlich gedankt!

Die Wildschönauer Schützen

Angeregt duch den riesigen Schützenaufmarsch 1959 bei der 150-Jahr-Feier des Tiroler Freiheitskampfes 1809 gründete der damalige Sprengelarzt Dr. Bruno Bachmann im Jahr 1964 die Scharfschützenkompanie Wildschönau. An vielen kirchlichen Festtagen beteiligen sich die Schützen durch ihr Ausrücken und tragen dazu bei, dass jedes Fest einen traditionellen, feierlichen Rahmen erhält.