Wildschönauer Gemeindeblatt März 2012

Wir bedanken uns bei der Gemeinde Wildschönau für die Möglichkeit, einen kleinen Beitrag über die Arbeit der Katholischen Frauenbewegung zu veröffentlichen.

Auf diesem Wege möchten wir uns aber auch bei der Gemeinde, dem Direktor der MHS Wildschönau und dem Schulwart für die Benützung der Halle beim Verkaufs- und Tauschmarkt recht herzlich bedanken!

Was macht die kfB im Laufe des Jahres ...

- Mitwirkung bei der Gestaltung eines würdigen Begräbnisses
- Aktionen rund um den Familienfasttag
- Abhaltung von Tausch- und Verkaufsmärkten
- Beteiligung an den Regional- und Dekantstreffen
- Mithilfe bei verschiedenen Veranstaltungen im Altenwohnheim
- Gestaltung von Seniorennachmittagen
- Mitwirkung an touristischen Veranstaltungen (Bergadvent)
- Glückwünsche zu Geburten und Hochzeiten
- Unterstützung in schwierigen Lebenslagen

... und noch viele kleine Dienste an unsere Mitmenschen!

Soweit es unsere finanziellen Mittel erlauben ...

... versucht die Katholische Frauenschaft Oberau Frauen und Familien, die infolge einer Krankheit oder eines Schicksalsschlages in Not geraten sind, zu unterstützen!

Bildergalerie Frauenschaft Oberau

Nachruf Eva Maria Thaler

Unter großer Anteilnahme der Wildschönauer Bevölkerung und ihrem Wunsch entsprechend, gaben wir unserer geschätzten Mitarbeiterin bei der Beerdigung am 2. März 2011 im Wildschönauer Kassettl die letzte Ehre.

Nachruf der Katholischen Frauenbewegung für Eva-Maria Thaler

Das ewige Licht leuchte ihnen

Die digitale Kerze brennt für Paula Breitenlechner aus Auffach

Klicke Datum: Die liturgischen Texte des Tages!

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.